Showing all 1 result

 12,50
Style Your Cap

Mund- und Nasenmasken zum personalisieren

Unsere bestickbaren Mund- und Nasenmasken tragen dazu bei, das Risiko der Übertragung von Krankheitserregern über Tröpfcheninfektionen zu reduzieren. Beim ungeschützten Sprechen können sogenannte Speicheltropfen direkt von Mensch zu Mensch übertragen werden. Beim Husten oder Niesen werden sogar tausende Tröpfchen über mehrere Meter weit getragen. Die nicht medizinische Mund-Nasen-Maske bremt den Atemstrom und kann somit den Tröpfchenausstoß reduzieren. Daher können durch das Tragen von Mund- und Nasenmasken Infektionen besser reduziert werden.

Was muss ich beim Tragen eider Maske beachten?

Zuerst sollte man gründlichst die Hände mit Seife easchen. Empfohlen werden hier 20 – 30 Sekunden lang unter fließendem Wasser innen und außen die Hände zu waschen. Auf keinen Fall sollte man beim Anziehen die Innenseite der Maske berühren. Fassen Sie die Mund- und Nasenmaske an der Gummischlaufe an und ziehen Sie über die Ohren. Wenn die Community-Maske optimal sitzt, bedeckt sie sowohl den Mund als auch die Nase und liegt eng an der Haut an. Nur so wird verhindert, dass die Atemluft an den Seiten ausdringt. Während Sie Ihre Mund- und Nasenmaske tragen, sollten Sie sie nicht berühren oder zurechtzupfen, da Sie dadurch die Bedeckung kontaminieren können. Um Ihre Maske abzusetzen, greifen Sie die Schlaufen an Ihren Ohren und entfernen die Maske vom Gesicht möglichst ohne die Maske selbst zu berühren. Bis zur Wäsche bei 60° C in der Waschmaschine bewahren Sie sie im Idealfall in einem luftdicht verschlossenen Beutel auf. Anschließend sollten Sie sich erneut gründlich die Hände mit Seife waschen. Berücksichtigen Sie hierbei nicht nur die Finger und Handflächen, sondern auch die Stellen, die gerne vergessen werden: Handrücken, Daumen, Fingerzwischenräume, Fingerspitzen und die Fingernägel. Trocknen Sie sich anschließend gründlich die Hände ab und wechseln Sie Ihre Handtücher regelmäßig.

weiterlesen

Ist die Stoffmasken ein medizinisches Produkt?

Bei unseren Stoffmasken – auch Community-Masken genannt – handelt es sich nicht um ein offizielles Medizinprodukt: Sie erfüllen nicht die erforderlichen Normen für medizinische Atemmasken und sind somit auch nicht CE-zertifiziert. Unsere Mund- und Nasenmasken sollen das Risiko der Übertragung von Krankheitserregern auf Mitmenschen mindern, sie leisten jedoch keinen effektiven Infektionsschutz im medizinischen Sinne und sind nur für den Alltagsgebrauch geeignet. Die Mundbedeckungen dienen zur Risikoverminderung der Tröpfchenübertragung und unterstützen das Bewusstsein für das „physical distancing“ und die gegenseitige Rücksichtnahme im Alltag. Zudem können sie das Bewusstsein für einen achtsameren Umgang miteinander schärfen.

✔ Express (5 Arbeitstage)

✔ Trusted shops zertifiziert

✔ Handmade Masken

✔ Modernste Stickmaschinen

✔ Kauf auf Rechnung